1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

Sachgebiet Sozialhilfe 2

Aufgaben

Im Sachgebiet werden die folgenden Leistungen bearbeitet:

Hilfe zur Pflege nach SGB XII

  • ambulante Hilfe zur Pflege (außerhalb von Einrichtungen)

Eingliederung nach dem 2. Teil SGB IX

  • Frühförderung und –beratung
  • Hilfe in integrativen Kinderkrippen, Kindergärten und Horten
  • Hilfe zur Teilhabe an Bildung (Schulbegleiter, Ganztagsbetreuung, Ferienbetreuung)
  • Schülerbeförderung
  • Eingliederungshilfe in stationären und teilstationären Einrichtungen incl. Beförderungsleistungen
  • Gewährung eines persönlichen Budgets
  • Assistenzen, Integrationshelfer
  • Gewährung von Hilfsmittel
  • Hilfe bei Beschaffung und Erhaltung von behindertengerechtem Wohnraum
  • Mobilitätsbeihilfe („Behindertenfahrdienst“ als Soziale Teilhabe)

Sonstige Leistungen

  • Blindenhilfe außerhalb von Einrichtungen
  • Allgemeiner Sozialer Dienst

 

Allgemeine Informationen zum Sachgebiet

Sachgebietsleitung

Herr Probst

Telefon:           03521 725-3131

Telefax:           03521 725-3100

E-Mail:             Kreissozialamt@kreis-meissen.de

Sitz:                 01662 Meißen; Loosestraße 17/19; Haus A 1.31

 

Postanschrift

Landratsamt Meißen

Dezernat Soziales

Kreissozialamt

Sachgebiet Sozialhilfe 2

PF 10 01 52

01651 Meißen

Ansprechpartner zu weiteren Hilfen:

  • Gewährung eines persönlichen Budgets
  • Assistenzpflege
  • Integrationshelfer
  • Gewährung von Hilfsmitteln
  • Hilfe zur Beschaffung und Erhaltung behindertengerechten Wohnraumes

Sachbearbeiterin:   Frau Wachs
Telefon:                  035 21 – 72 53 140

  • Hilfe in integrativen Kinderkrippen, Kindergärten und Horte

Sachbearbeiterin:   Frau Heyne
Telefon:                  035 21 – 72 53 132

Sachbearbeiterin:   Frau Schreiber
Telefon:                  035 21 – 72 53 135

  • Ambulante Hilfe zur Pflege (außerhalb von Einrichtungen)
  • Eingliederungshilfe in Form von Frühförderung

Sachbearbeiterin:   Frau Bönisch
Telefon:                  035 21 – 72 53 133

Sachbearbeiterin:   Frau Kügler
Telefon:                  035 21 – 72 53 138

  • Gewährung Leistungen für Schulbegleiter/-integration
  • Gewährung von Eingliederungshilfe in stationären und teilstationären Einrichtungen (Ganztagsbetreuung) bis zum 18. Lebensjahr
  • Übernahme von Kosten der Ferienbetreuung für Behinderte
  • Übernahme von Beförderungsleistungen in Bezug o. g. Leistungen

Sachbearbeiter:      Herr Müller
Telefon:                  035 21 – 72 53 134

Sachbearbeiter:      Frau Bergmann
Telefon:                  035 21 – 72 53 136

  • Hilfe zur angemessenen Schulbildung (Schülerbeförderungskosten außerhalb von Einrichtungen)
  • Gewährung von Blindenhilfe außerhalb von Einrichtungen
  • Behindertenfahrdienst (Mobilitätsbeihilfe)

Sachbearbeiter:   Herr Sievert
Telefon:                  035 21 – 72 53 137


Download - Bereich

Allgemeiner sozialer Dienst

  • Durchführung von Hausbesuchen

Ansprechpartner in Meißen, Loosestraße 17/19 Haus A:

Sachbearbeiter:      Herr Große
Telefon:                  035 21 – 72 53 139

Sachbearbeiter:      Herr Kneisel
Telefon:                  035 21 – 72 53 141

Ansprechpartner in Riesa, Heinrich-Heine-Straße 1:

Sachbearbeiterin:   Frau Gordner
Telefon:                  035 25 – 51 75 31 93

Ansprechpartner in Großenhain, Remonteplatz 8:

Sachbearbeiterin:   Frau Kliemann
Telefon:                  035 22 – 52 93 405

  • Sozialpädagogische Begutachtung

Sachbearbeiterin:   Frau Trepte
Telefon:                  035 21 – 72 53 176

  • Pflegebedarf / Hilfe zur Pflege

Sachbearbeiterin:   Herr Hähne
Telefon:                  035 21 – 72 53 162