1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldung

30.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es Stand heute 2.972 positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich aktuell 818 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 63 neu infizierte Personen hinzugekommen.

Es sind zudem 931 Kontaktpersonen von positiven Fällen in behördlich angeordneter Quarantäne zu verzeichnen. Der heutige Inzidenzwert für den Landkreis Meißen liegt entsprechend den Daten des Gesundheitsamtes bei 319,3.

Unabhängig vom Status der Quarantäne sind aktuell 96 Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Meißen als stationär aufgenommen erfasst. 15 von ihnen werden auf der Intensivstation behandelt. Bislang sind insgesamt 92 Personen verstorben. Dies sind drei weitere Personen im Vergleich zu gestern.

Gegenwärtig erarbeitet das Landratsamt Meißen eine neue Allgemeinverfügung, die noch heute veröffentlicht werden soll und ab morgen gelten wird. Grundlage ist die neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung, die verschiedene Regelungen von den Landkreisen vorsieht, wenn der Inzidenzwert die Marke 50 bzw. 200 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen überschreitet.

Nach § 8 Abs. 5 der Corona-Schutz-Verordnung sind für den Inzidenzwert künftig die veröffentlichten Zahlen des tagesaktuellen Lageberichts des Robert Koch-Instituts maßgeblich. Das Erreichen des maßgeblichen Inzidenzwertes wird das Landratsamt Meißen unter Bekanntmachungen auf der Website www.kreis-meissen.de entsprechend öffentlich bekannt machen. Nach RKI beträgt der Inzidenzwert 213,1 (30.11.2020, 00:00 Uhr).

Service