1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

Pressearchiv

02.12.2020 - Austausch über Einsatz der Bundeswehr im Landkreis Meißen - Bisherige Erfahrungen und mögliche Bedarfe im Zentrum des Gesprächs

Landrat Ralf Hänsel (6. v.l.) mit weiteren Mitgliedern des Krisenstabes im Gespräch mit Generalmajor Carsten Breuer (4. v.l.) und Oberst Klaus Finck (l.) Bildquelle: Landratsamt Meißen, Anja Schmiedgen-Pietsch

102 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr leisten derzeit an unterschiedlichen Stellen im Landkreis Meißen – sei es bei der Unterstützung des Gesundheitsamtes, in den Elblandkliniken oder in besonders betroffenen Pflegeeinrichtungen – Unterstützung. Weitere zehn Soldaten werden diese Woche zur Unterstützung erwartet.

02.12.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es Stand heute 3.269 positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich gegenwärtig 955 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 152 neu infizierte Personen hinzugekommen.

01.12.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Krisenstab in neuer Besetzung und neue Regelungen: Gleich zwei neue Gesichter und eine personelle Veränderung bot der Krisenstab Infektionsschutz des Landkreises Meißen am heutigen Dienstag. Landrat Ralf Hänsel hatte bislang als Vertreter der Städte und Gemeinden an den Sitzungen des Krisenstabes teilgenommen und führte heute erstmals in seiner Funktion als Landrat den Krisenstab. Neu im Krisenstab waren Dr. Simone Bertuleit, die als Amtsärztin ab sofort das Gesundheitsamt und perspektivisch auch den Krisenstab leitet, und Mirko Knöfel, Bürgermeister der Gemeinde Klipphausen, als neuer Vertreter der Städte und Gemeinden.
Auch inhaltliche Neuigkeiten gab es viele.

30.11.2020 - Landkreis Meißen: Vierte Allgemeinverfügung und Bekanntmachungen zur Corona-Pandemie

Das Landratsamt Meißen hat auf seiner Website am heutigen Tage das Erreichen des maßgeblichen Inzidenzwertes bekannt gemacht. Die Bekanntmachung kann unter www.kreis-meissen.de – Aktuelles – Bekanntmachungen eingesehen werden. Nach RKI beträgt der heutige Inzidenzwert 213,1 (30.11.2020, 00:00 Uhr).

Zudem hat das Landratsamt Meißen heute die Vierte Allgemeinverfügung des Landkreises Meißen zum Vollzug der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung veröffentlicht. Diese tritt am morgigen 1. Dezember 2020 in Kraft. Die Vierte Allgemeinverfügung ist ebenfalls auf der Website des Landkreises Meißen www.kreis-meissen.de unter Bekanntmachungen zu finden.

30.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es Stand heute 2.972 positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich aktuell 818 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 63 neu infizierte Personen hinzugekommen.

29.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es Stand heute 2.909 positiv auf SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich aktuell 830 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind damit 103 neu infizierte Personen hinzugekommen.

28.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen sind bislang 2.806 Personen positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet worden. Von diesen befinden sich gegenwärtig 761 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 134 neu infizierte Personen hinzugekommen.

27.11.2020 - Neue Gleichstellungs- und Frauenbeauftragte im Landratsamt Meißen

Die stellvertretende Landrätin Janet Putz überreicht der neuen Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten im Landratsamt Meißen, Gabriele Fänder, die Ernennungsurkunde.

Die stellvertretende Landrätin im Landkreis Meißen Janet Putz überreichte gestern der neuen Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten im Landratsamt Meißen, Gabriele Fänder, die Ernennungsurkunde. Gleichzeitig wünschte sie ihr für die neue berufliche Tätigkeit viel Erfolg:

27.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es Stand heute 2.672 positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich 734 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 217 neu infizierte Personen hinzugekommen.

26.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen sind bislang 2.455 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Von diesen befinden sich 608 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 87 neu infizierte Personen hinzugekommen.

25.11.2020 - #AUSBILDUNGKLARMACHEN!

In den vergangenen Monaten sind zahlreiche Veranstaltungen zur Berufsberatung und Ausbildungsvermittlung coronabedingt ausgefallen und auch die große Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit Riesa und des kommunalen Jobcenters im Landkreis Meißen zum „Tag der offenen Tür“ am Beruflichen Schulzentrum für Technik und Wirtschaft (BSZ TW) in Riesa findet in diesem Jahr leider nicht statt. Bei den Jugendlichen sowie deren Eltern besteht aber nach wie vor großer Informationsbedarf rund um die Berufs- und Studienwahl.

25.11.2020 - Ralf Hänsel tritt am 30. November sein Amt als Landrat an

Die Landesdirektion Sachsen hat die Wahl des Landrates für den Landkreis Meißen vom 11. Oktober 2020 für gültig erklärt.

25.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es Stand heute 2.368 positiv auf SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich 638 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 98 neu infizierte Personen hinzugekommen. 

24.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen sind bislang 2.270 Personen positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet worden. Von diesen befinden sich gegenwärtig 658 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 68 neu infizierte Personen hinzugekommen. Es sind aktuell 1.348 Kontaktpersonen von positiven Fällen in behördlich angeordneter Quarantäne zu verzeichnen.
Der heutige Inzidenzwert für den Landkreis Meißen liegt bei 153,2.

23.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es Stand heute 2.202 positiv getestete Personen. Von diesen befinden sich gegenwärtig 663 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 27 neu infizierte Personen hinzugekommen.

22.11.2020 - Corona - Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es aktuell 2.175 positiv auf SARS CoV-2 getestete Personen (37 mehr als gestern), von denen sich 695 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne befinden. Es sind 1.369 Kontaktpersonen von positiven Fällen in behördlich angeordneter häuslicher Isolation zu verzeichnen.

Der heutige Inzidenzwert für den Landkreis Meißen liegt bei 151,6.

21.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Die Zahl der im Landkreis Meißen positiv auf das Virus COVID-19 getesteten Personen hat sich seit gestern um 66 auf jetzt 2.138 erhöht. Von diesen befinden sich 696 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. 1.363 Kontaktpersonen von positiven Fällen befinden sich ebenfalls in häuslicher Isolation.

Der heutige Inzidenzwert für den Landkreis Meißen liegt bei 163,6.

20.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis

Im Landkreis Meißen gibt es bislang 2.072 positiv auf SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich 673 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 84 neu infizierte Personen hinzugekommen.

19.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es bislang 1.988 positiv auf SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich 669 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 22 neu infizierte Personen hinzugekommen.

18.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es bislang 1.966 positiv auf SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich 751 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 66 neu infizierte Personen hinzugekommen.

17.11.2020 - Allgemeinverfügungen zur Quarantäne in Pflegeheimen in Nünchritz und in Ebersbach

Der Landkreis Meißen hat für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie das gesamte Personal des Pflegeheims Seniorenresidenz Merschwitz der Volkssolidarität Riesa-Großenhain e. V. in Nünchritz zwei Allgemeinverfügungen zur Quarantäne erlassen und am heutigen Tage veröffentlicht. Zudem wurde eine Allgemeinverfügung für die Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Pflegewohnheims Rödern in Ebersbach erlassen und veröffentlicht.

Alle drei Allgemeinverfügungen treten am 18. November 2020 in Kraft.

17.11.2020 - Allgemeinverfügung zur Änderung der Allgemeinverfügung Quarantäne für die Bewohner/-innen des Pflegeheims ASB Seniorenheim „Schöner Blick“ in Nossen

Der Landkreis Meißen hat die Quarantäne für die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims "Schöner Blick" in Nossen verlängert. Die diesbezügliche Allgemeinverfügung  wurde erlassen und am heutigen Tage veröffentlicht. Sie tritt am 18. November 2020 in Kraft.

17.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es Stand heute 1.900 positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich 756 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 91 neu infizierte Personen hinzugekommen.

16.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen sind bislang 1.809 Personen positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet worden. Von diesen befinden sich 735 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 29 neu infizierte Personen hinzugekommen.

15.11.2020 - Coronasituation im Landkreis Meißen

Die Zahl der im Landkreis Meißen positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen hat sich seit gestern um 37 erhöht und liegt damit jetzt bei 1.780. Davon befinden sich 757 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne.

Der heutige Inzidenzwert für den Landkreis Meißen liegt bei 198,8.

14.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen sind bislang 1.743 Personen positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet worden. Von diesen befinden sich 740 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 79 neu infizierte Personen hinzugekommen.

13.11.2020 - Allgemeinverfügungen zur Quarantäne - Pflegeheim "Friedenshöhe" in Radeburg

Der Landkreis Meißen hat für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie das gesamte Personal des Seniorenheims "Friedenshöhe" in Radeburg zwei Allgemeinverfügungen zur Quarantäne erlassen und am heutigen Tage veröffentlicht. Beide Allgemeinverfügungen treten am 14. November 2020 in Kraft.

13.11.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es Stand heute 1.664 positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich 702 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind 103 neu infizierte Personen hinzugekommen.

12.11.2020 - #AUSBILDUNGKLARMACHEN! – Elternhotline zur Berufsorientierung, Berufsberatung & Ausbildungsvermittlung im Landkreis Meißen

In den vergangenen Monaten sind zahlreiche Veranstaltungen zur Berufsberatung und Ausbildungsvermittlung coronabedingt ausgefallen und auch die große Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit Riesa und des kommunalen Jobcenters im Landkreis Meißen zum Tag der offenen Tür am Beruflichen Schulzentrum für Technik und Wirtschaft in Riesa findet in diesem Jahr leider nicht statt. Bei den Jugendlichen sowie deren Eltern besteht aber nach wie vor großer Informationsbedarf rund um die Berufs- und Studienwahl. Die Berufsberaterinnen beider Behörden haben deshalb Alternativangebote vorbereitet.

12.11.2020 - Weitere Allgemeinverfügung zur Quarantäne - Pflegeheim "Am Spitzgrund" in Coswig

Der Landkreis Meißen hat für die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims "Am Spitzgrund" der MEISOP gGmbH in Coswig eine Allgemeinverfügung zur Quarantäne erlassen und am heutigen Tage veröffentlicht. Die Allgemeinverfügung tritt am 13. November 2020 in Kraft.

Service